Zingst Special mit Guido Karp

2 min read 107 views

Am Dienstag ist es soweit: Beim Fotofestival „horizonte zingst“ ist das Team vom SWAN Magazine vor Ort mit Guido Karp mit einem Special unterwegs.

Guido ist einer der fünf Künstler der nagelneuen Ausgabe 03 des SWAN Magazines. Guido Karp, den viele Fotografen über die Grenzen Deutschlands hinaus nicht nur als international tätigen Konzertfotografen, sondern zudem auch von „Princess for one day“ (P41D) kennen, veranstaltet in Zingst diverse Workshops.

Fotofestival

Photographers shoot Photographers

Am Dienstag zwischen 15 und 19 Uhr steht sein Event „Photographers shoots Photographers“ auf der Agenda im Ostseeheilbad Zingst. Guido wird bei diesem Event mit seinen Blitzköpfen, Lichtformern und Stativen am Strand fotografieren und den Teilnehmern auf Wunsch Fotos von ihm mit den Teilnehmern (frisch aufgenommen mit Fuji’s GFX) unbearbeitet (außer mit dem kamerainternen Fuji Velvia-Kamera-Preset) zur Verfügung stellen.

Die Teilnahme kostet nur 10 EUR – und dieser Beitrag kommt zu 100% dem Lucas Mantoani College Fund zugute.

horizonte zingst

Das SWAN Magazine Special

Abonnenten wissen es schon seit einigen Tagen, alle anderen erfahren es jetzt: Als kleines Special haben wir mit Guido einen kleinen Deal vereinbart: Jeder, der seine Ausgabe 03 des SWAN Magazines mitbringt oder vor Ort beim SWAN Magazine kauft, erhält auf Wunsch ein Autogramm von Guido Karp auf seiner eigenen Ausgabe des SWAN Magazines.

Kann ich die Ausgabe 03 vor Ort kaufen?

Ja! Das SWAN Magazine Team wird eine begrenzte Anzahl an SWAN Magazinen (Ausgabe 03) vor Ort zum Sonderpreis anbieten, die jeder Käufer direkt Guido Karp zum Autogramm vorlegen kann (um Missverständnisse zu vermeiden: Jeder Käufer muss sein Magazine selbst mit nach Hause nehmen, ein Versand per Post erfolgt nicht, da eine saubere Zuordnung am Strand nicht sichergestellt werden kann).

Seebrücke Zingst

First come, first serve!

Da das Event „Photografhers shoot Photographers“ am Strand stattfindet und die Lagermöglichkeiten vor Ort begrenzt sind, ist auch die Anzahl an SWAN Magazines begrenzt, die zum Kauf vor Ort angeboten werden können. Darum gilt: First come, first serve. Oder anders ausgedrückt: Der frühe Vogel frisst den Wurm…

Zitat: Tim Mantoani

A camera, like a guitar, is just a box with a hole in it. Until it is placed in the hands of a true artist, it will not make a music, only noise.

Was denkst Du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.

Previous
Im Kino: Women’s stories
Zingst Special mit Guido Karp