Der Prinz – Das Gewinnspiel

0 Comments 3 min read 405 views

insert_ad_code_here

Als Marco Gressler im April 2018 zu einem kleinen, aber sehr feinen Event in das Studio Lyke an Atelier einlud, war Michael Oeser mit vor Ort. Unter den handselektierten Teilnehmern fiel er dadurch auf, dass er laufend filmte und zudem mit einer Drohne zum Shooting gekommen war.

Der Mann, der seine Marke stets auf dem Kopf trägt

Typisch für Michael lief er den ganzen Tag mit seiner Basecap durchs Studio und war ein munterer Geselle, mit dem man gut über Fotothemen diskutieren konnte.

Geburtsstunde des SWAN Magazines

Was Michael nicht wusste, war, dass dieser Tag im April 2018 die eigentliche Geburtsstunde des SWAN Magazines war. Denn einer der drei Gründer, Thomas, war ebenfalls zum Event von Marco geladen. Thomas trug die Idee zum SWAN Magazine (ohne dass der Name damals schon festgestanden hätte) schon rund fünf Jahre in seinem Kopf herum und hatte schon viele Ideen dazu entwickelt. Und auch viele Gespräche mit anderen Fotografen hatte er zu der Idee schon geführt.

Ganz am Ende von „Shoot with me“ (so hieß das Event) nutzte Thomas die Gelegenheit und sprach Marco das erste Mal auf die Idee eines „FineArtMagazines“ an, das immer wieder wechselnde Künstler vorstellte. Und Marco sagte spontan: „Thomas, sowas gibt es meines Wissens noch nicht. Mach das!“. Dieser Satz war die Initialzündung für das SWAN Magazine. Denn ab dem Moment ging Thomas auf Mitstreitersuche. Und wurde schnell fündig. Adam traf er eh im Mai in Zürich. Und was er noch gar nicht ahnte, war, dass Marco sich bald wieder bei Thomas melden würde, um ihn nach spannenden Spots in Köln zu fragen, wo Marco einen Workshop plante. Und Marco wusste nicht, als er sich via Airbnb eine Wohnung anmietete, dass diese keine 10 km von Thomas‘ Wohnort entfernt war. Aber Marco rief Thomas am Abend vor seinem Workshop in Köln an und fragte, ob er nicht Lust auf ein gemeinsames Bierchen hätte…

Ein leidenschaftlicher Filmer

Doch zurück zu Michael. Michael alias „Der Prinz“ hatte damals seine zweite Leidenschaft für das Filmen entdeckt. Anfang diesen Jahres öffnete er dann seinen eigenen Youtube-Kanal und vor wenigen Tagen konnte er nun seinen 1.000 Follower feiern.

Noch eine Gemeinsamkeit: Headshots

Da wir in Ausgabe 03 als einen von fünf Künstlern Markus Schänzle portraitiert haben, der seines Zeichens zur so genannten Headshot Crew von Peter Hurley gehört, haben wir „den Prinzen“ angefunkt, als dieser via Social Media verkündete, dass er nun auch zur Headshot Crew gehöre. Welch ein Zufall!

Aus diesem Gespräch wurde ein Dialog. Über Fotografie, Events, Youtube und so weiter. Doch von 1.000 Followern war Michael zu dem Zeitpunkt noch einige Schritte entfernt.

Die magische 1.000-Follower-Grenze

Als die 1.000 dann in greifbare Nähe kam, meldete sich Der Prinz bei uns und fragte an, ob wir in irgendeiner Form einen Deal abschließen könnten, der es ihm erlaubt, ein Jahresabo und eine Einzelausgabe anlässlich der bald anstehenden tollen Zahl von 1.000 Followern verlosen zu können.

Jubiläumsverlosung

Klar, dass wir da schnell eine Lösung gefunden haben. Und gestern Abend ging nun das Verlosungsvideo „on air“. Da es sicherlich für den einen oder anderen Leser unserer Blogposts ebenfalls spannend ist, ein Jahresabo gewinnen zu können, möchten wir hier auf das Verlosungsvideo hinweisen… gut, das Video ist leider nicht in schwarz-weiss gehalten… aber Michael ist eben bunt… wie man an seinem Shirt gut erkennen kann… 😉

Doch nicht nur das. Auch wer sich für Kameratechnik und Kamerazubehör interessiert und immer wieder nach spannenden Videos zu seiner Leidenschaft sucht, der wird bei Michaels Youtube-Kanal sicher fündig. Michael hat eine sehr lockere Art, was seine Videos zu leicht bekömmlicher Kost macht. Und er erklärt so einfach und reduziert, dass es selbst für Anfänger möglich ist, ihm inhaltlich zu folgen. Der bunte Mix macht seinen Kanal so spannend. Herzliche Empfehung! Nehmt nicht nur an seinem Gewinnspiel teil, sondern lasst ihm gerne auch auch ein Like auf Facebook oder ein Follow auf Youtube da.

Was denkst Du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.

Previous
Fachbuch: Fujifilm X-Photographers
Der Prinz – Das Gewinnspiel