Weihnachtsrummel?

0 Comments 2 min read 179 views

Wir schreiben den 1. Dezember und damit das erste Adventswochenende. Nach dem „Black Friday“ die Hoffnung des Einzelhandels auf einen glorreichen Jahresabschluss. Nie gibt es mehr Verkehrsunfälle in den Städten, als an den vier Adventswochenenden. Und nie sind die Einkaufsstraßen voller, als an eben diesen vier Samstagen. Hochkonjunktur auch für Taschendiebe.

Was tun?

Für alle diejenigen, die sich zu Weihnachten nicht nur sich selbst beschenken wollen, liefern wir heute eine gute Idee: Warum nicht einfach eine/n Fotografie-besessene/n Freund/Freundin mit einer Ausgabe des SWAN Magazines beglücken? Das Jahresabo bieten wir schon seit einiger Zeit auch als Geschenkabo an. Exklusiv für die Weihnachtszeit bieten wir auch die Erstausgabe als Geschenk an: Einfach eine zusätzliche Versandadresse/Lieferadresse aufnehmen und schon liefern wir die Geschenk-Einzelausgabe an den, dem Sie gerne ein paar besinnliche Stunden mit dem SWAN Magazine schenken möchten.

Und das Beste daran: Sie müssen das Haus gar nicht erst verlassen! Jede Bestellung, die bis zum Abend des 18.12.2018 bei uns eingeht, verlässt entweder am gleichen oder aber spätestens am nächsten Tag unser Versandlager in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Zwei tolle Geschenkideen also:

Die Geschenk-Einzelausgabe oder das Geschenk-Jahresabo. Beides ab sofort im Shop verfügbar.

Sparen Sie sich den Kampf um die Parkplätze. Nutzen Sie die Adventszeit für sinnvolle Dinge! Schenken Sie Inspiration.

 

Zitat: Henri Cartier-Bresson

 

Fotografieren heisst den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf einer Linie gebracht werden. Fotografieren, das ist eine Art zu schreien,
nicht aber, seine Orginalität unter Beweis zu stellen. Es ist eine Art zu leben.

Was denkst Du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.

Previous
Water reflections
Weihnachtsrummel?